Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Jugendliche unter 16 Jahren bedürfen der Begleitung oder einer schriftlichen Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.

 

Reservierung

 

Schriftliche Reservierungen werden entgegengenommen.


Preise

 

Für die von uns gebotene Leistung gelten ausschließlich die Beschreibungen und Preisangaben aus dem Prospekt / Homepage und der für diesen Zeitraum gültigen Preisliste.

 

Rücktritt Caravan / Wohnmobil /Zelt

 

Der Rücktritt vom Vertrag ist möglich.

Er muß schriftlich 48 Std. vor dem Anreisetag erklärt werden und bei uns eingegangen sein.

Bei späterem Rücktritt fallen 50 % der Gesamtkosten an.

 

Rücktritt Häuser

 

Der Rücktritt vom Vertrag ist möglich.

Er muß schriftlich 7 Tage vor dem Anreisetag erklärt werden und bei uns eingegangen sein.

Bei späterem Rücktritt fallen 50 % der Gesamtkosten an.

 

Kaution Zeltgruppen

 

Zeltgruppen ab 3 Personen hinterlegen eine Kaution in Höhe von 50,00€.

Bei Nichteinhalten von , insbesondere, Punkt 3 der Campingplatzordnung

( siehe unten ), wird die Kaution einbehalten und das Platzverbot ausgesprochen.

 

Standplatzgebühren 

 

Die Standplatz- und Personengebühren entnehmen Sie bitte der Preisliste.

Bei einem Platzverweis werden bereits bezahlte Gebühren nicht zurückerstattet. 

 

Anreise 

 

Die Öffnungszeiten der Anmeldung entnehmen Sie bitte der Seite "Öffnungszeiten" unserer Homepage.

Ihr Platz steht Ihnen ab 12.00 Uhr zur Verfügung. 

 

Anreise Häuschen

 

Die Anreise für die Häuschen muss innerhalb unserer Geschäftszeiten erfolgen.

Die Häuschen stehen Ihnen ab 13.00 Uhr zur Verfügung.

 

Abreise

 

Der Platz muß bis 12.00 Uhr für den nachfolgenden Gast geräumt sein.

Wenn der Platz im Anschluss nicht anderweitig reserviert ist, kann die Geschäftsleitung einer späteren Abreise

- von 12.00 - 16.00 = 0,5 Tagespreis

- von 16.00 bis Geschäftsschluss= 1Tagespreis - zustimmen. 

 

Hunde

 

Hunde sind auf unserem Platz erlaubt, sofern sie sich ständig an der Leine befinden und ihr "Geschäft" nicht auf dem Campingplatz verrichten.

 

Platzzuweisung

 

Die Geschäftsleitung des Campingplatz Lahnaue behält sich vor, Ihre Platzzuteilung vorzunehmen, aber auch zu verändern, wenn dieses aus besonderen Gründen erforderlich erscheint. 

 

Haftung 

 

Jeder Gast verpflichtet sich das Inventar und den Stellplatz pfleglich zu behandeln.

Er ist verpflichtet Schäden, die während seines Aufenthaltes durch ihn, seine Begleiter oder Gäste entstanden sind, zu ersetzen. 

 

Sonstiges 

 

Die angegebenen Anreise- und Abreisetermine sind verbindlich.

Telefonische Auskünfte sind unverbindlich und bedürfen daher einer schriftlichen Bestätigung.

Es darf nur die angemeldete Personenzahl den Platz benutzen.

Besucher dürfen erst nach Anmeldung im Büro den Platz betreten. 

 

 

CAMPINGPLATZORDNUNG


1.    Jeder Benutzer des Campingplatzes hat die Campingplatzordnung anzuerkennen

       und den Anordnungen  der Campingplatzleitung Folge zu leisten.

2.    Jeder Camper hat sich unaufgefordert anzumelden.
       Die Abreisezeit - 12°° Uhr - ist  einzuhalten.
       Bei Nichteinhalten dieser Zeit, wird bis 16°° eine halbe Tagesgebühr, danach der

       volle Tagespreis berechnet.

3.    Mittags - und Nachtruhe von 13.00-15.00 und 22.00-7.00 sind einzuhalten.

       Ausgenommen hiervon sind notwendige Arbeitsverrichtungen der Platzverwaltung.

       Das Abspielen von Fernseh - und Musikgeräten hat so leise zu erfolgen, 
       daß kein anderer Camper hierdurch gestört wird.

4.    Abfälle sind stets in die dafür vorgesehenen Behälter abzulagern.

5.    Bei der Abreise ist der zugewiesene Platz ordnungsgemäß und sauber zu

       verlassen.

6.    Mitgebrachte Haustiere dürfen nicht frei herumlaufen.
       Selbstverständlich ist auch das “ Gassi-Gehen” auf dem Platz nicht gestattet.

7.    Das Wegwerfen von Gegenständen und Abfällen in die Lahn ist verboten.

8.    Der Vermieter haftet nicht für Schäden und Verluste, die dem Mieter, seinen

       Angehörigen oder seinen Besuchern aus der Benutzung des Campingplatzes

       oder seiner Anlagen entstehen, sofern nicht vorsätzliches oder

       grob fahrlässiges Verhalten des Vermieters vorliegt.

9.    Die Gemeinschaftseinrichtungen
         - Wasch und Duschräume
         - Toiletten
         - Koch-und Waschraum
         - Stromzählerkästen

         sind pfleglich zu behandeln und stets so zu verlassen, daß der nachfolgende

         Camper diese ohne Beanstandung benutzen kann.

10.    Besucherautos dürfen nur vor dem Campingplatz, auf dem Parkplatz der Stadt

         Marburg, geparkt werden.

11.    Bei Nichtbeachtung der Campingplatzordnung kann der Camper regresspflichtig 

         gemacht und zum Verlassen des Platzes aufgefordert werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Campingplatz Lahnaue